Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck

31.07.2015 bis 02.08.2015
Rubriken : Gemeinschaft

Beschreibung

Wie kann eine Gruppe ohne Leitung „group of all leaders“ in eine regelmäßige Offenheit und Verletzlichkeit finden? Wie geht man mit Konflikten um, wie schafft man „persönliche Abrüstung“? Die Grundelemente der Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck bestehen aus den 4 Phasen (Pseudo, Chaos, Leere/Entleerung, Authentizität), und den Kommunikations-empfehlungen (in erster Linie nur zu kommunizieren, wenn man wirklich einen Impuls hat und damit verbundener spontan entstehender Stille/Kommunikationsentschleunigung). In diesem Rahmen werden wir gemeinsam den Gruppenprozess an diesem Wochenende gestalten.

Weitere Informationen unter http://www.gemeinschaftsbildung.com/


Referent_innen

  • Götz Brase
  • Ausbildung zum Begleiter der Gemeinschschaftsbildung nach Scott Peck in Amerika und Holland, langjährige Erfahrung mit dem Begleiten des gemeinschaftsbildenden Prozesses, Schloss Oberbrunn/Chiemsee
  • Bettina Zawadil
  • Begleiterin von Gemeinschaftsbildungsprozessen nach Scott Peck, Belzig

Anmeldung

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit.

Informationen zum Seminar

Anreise

Anreise Freitag 17-18 Uhr, 18:30 Abendessen

Abreise

Das Seminar endet Sonntag 15 Uhr

Seminarkosten

120 € (erm. 75 €)

Biovollverpflegung

45 €

Unterkunft

Preise für Übernachtungen in Sieben Linden hier

Weiterführende Links

Ähnliche Seminare

Andere Veranstaltungen in der Rubrik Gemeinschaft

Andere Veranstaltungen mit Götz Brase

Andere Veranstaltungen mit Bettina Zawadil