Wildniswochenende

08.07.2016 bis 10.07.2016
Rubriken : Körper, Geist, Seele Ökologie praktisch

Beschreibung

Abgesehen von den Mahlzeiten werden wir draußen sein. Im Wald, auf einer Lichtung, im weichen Gras, auf einem Baumstamm verbinden wir uns mit dem Rhythmus der Natur, sehen den Wald und seine Bewohner nicht mehr als Kulisse, sondern als ein lebendiges und auf unser Dasein reagierendes System.

Mit verschiedenen Praktiken aus der Wildnispädagogik hat JedeR die Möglichkeit, aus der unerschöpflichen Vielfalt der Natur ihre/seine ganz eigenen Aha-Erlebnisse und Lehren zu ziehen und (Natur-)Räume für sich zu entdecken, z.B. für Entspannung, Erdung, Spiel, Leichtigkeit, wieder Verwurzeln und Auftanken und Informationsaustausch mit dem, was uns umgibt.

Öffnen wir unsere Sinne und unser Herz, eröffnen sich uns ganz neue Einblicke in das Wesen der Natur und unser eigenes. So lernen wir unsere Fähigkeiten kennen, können sie erweitern und bekommen dadurch wieder Orientierung in der Natur und im Alltagsleben. Je nach Wunsch können wir auch alte Handwerkstechniken erlernen.

Es wird empfohlen, an diesem Wochenende im eigenen Zelt zu schlafen.


Referent_innen

Anmeldung

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit.

Informationen zum Seminar

Anreise

Anreise Freitag 17-18 Uhr, Abendessen 18:30 Uhr, Seminarbeginn 20 Uhr

Abreise

Sonntag 13 Uhr Mittagessen, anschließend Abreise

Seminarkosten

120 € (erm. 90 €)

Biovollverpflegung

45 €

Unterkunft

Preise für Übernachtungen in Sieben Linden hier

Weiterführende Links

Ähnliche Seminare

Andere Veranstaltungen in der Rubrik Körper, Geist, Seele

Andere Veranstaltungen in der Rubrik Ökologie praktisch

Andere Veranstaltungen mit Antje Giesenberg