Sommercamp 2016

Beschreibung

Zwischen(t)räume
der Funke ist zwischen den Menschen                  

Sommercamp in Sieben Linden heißt eine Woche eintauchen in Gemeinschaft: Mitteilen, Austauschen, Loslassen, Loslegen und Mitnehmen. Gemeinsam Zwischenräume erträumen und verwirklichen. Herausfinden, welche Funken wir in die Welt hinaus versprühen können. Den Sommer ausgelassen genießen.

Die Erwachsenen werden sich zu Beginn des Camps in feste Workshop-Gruppen aufteilen, die sich während der gesamten Woche vormittags mit je einem festen Thema beschäftigen. Während dieser Zeit gibt es ein altergerechtes Programm für die Kinder. Eine Liste der geplanten Workshops und der Kindergruppen findet ihr unten in diesem Text.

Die Nachmittage und Abende füllen wir alle gemeinsam: Eure Talente, Interessen, Ideen und Einfälle sind gefragt.

Walter Remmers und Viola Harlan vom Verein motiva Spielzeit werden ihre wunderbaren, aktionsreichen Spielwelten aus Naturmaterialien für spielfreudige Menschen aller Altergruppen präsentieren - nicht nur zum anschauen! www.motivaspielzeit.de.

Zum Camp-Auftakt bringt Dirk Lehmann - Künstler, Lehrer, Schamane, Erdforums-Leiter - einen feurigen Erlebnisvortrag "Die Welt als Bühne" mit. Die heilenden Kräfte des spontanen Theater-Spiels und die Möglichkeiten der Improvisation in Zeiten des Wandels inspirieren ihn. www.agenturfuerzusammenhaenge.de

Das Erdforum ist ein Instrument der "University of the trees" und wurde 2011 von Shelly Sacks anlässlich des Klimagipfels in Südafrika entwickelt. Der kreative Gruppen-Prozess des Erdforums wird von Dirk Lehmann als Erfahrungsraum angeboten: Kapazitäten werden herausgebildet, um neue Zwischen(t)räume zur Gestaltung einer menschenwürdigen und nachhaltigen Zukunft zu ermöglichen.

Wir freuen uns auf Partyabende, Biodanca Vivencias und ruhige Klönabende mit Euch, auf die Offene Bühne und den rauschenden Abschlussabend für alle.

Am Freitagabend wird Sunna Huygen passend zum Sommercamp-Motto ihr Kabarettprogramm  unter dem Titel "Zwischenräume" mit Poesie und Humor präsentieren. 


Ihr werdet außerdem ca. einen Tag im Camp mithelfen (z.B. in der Küche).

Folgende Workshops bisher (Stand 16.06.16) geplant:

  • Ökodorf Sieben Linden kennenlernen
  • Sprung in die eigene Größe - Forumsarbeit
  • Tiefenökologie
  • Biodanza
  • Geldfrei(er)Leben
  • Systemische Familienaufstellungen
  • Yoga und meditatives Zeichnen für jedermensch
  • Tanzen - Bewegung in Kontakt
  • Systemische politische Aufstellungen
  • Gewaltfreie Kommunikation (GfK)
  • Musikalische Gruppenimprovisation  (gern eigene Instrumente mitbringen)
  • Praxisworkshop bioveganer Handgarten

Das Workshop-Programm kann sich im Laufe der Planungen noch etwas verändern und wird ggf. an dieser Stelle aktualisiert.

Für Kinder 3 bis 6 Jahre: vormittags während der Workshops waldpädagogisches Programm

Für Kinder 7 bis 13 Jahre: Kindergruppe während der Workshopzeiten an den Vormittagen. Dieses Jahr wird das umweltpädagogische Programm gefördert vom ijgd (internationale Jugendgemeinschaftsdienste) Sachsen-Anhalt.

Für Jugendliche ab 14 bis 18 Jahre gibt es das Jugendcamp. Dieses Jahr wird das pädagogische Programm des Jugendcamps gefördert vom ijgd (internationale Jugendgemeinschaftsdienste) Sachsen-Anhalt.

Für Eltern oder andere Betreuungspersonen mit Kindern unter 3 Jahren bieten wir an den Vormittagen für etwa 2 Stunden den "Zwergentreff" an, der von Eltern aus Sieben Linden begleitet wird: Wir treffen wir uns und verbringen eine schöne Zeit mit den Kleinen. Gespräche und Austausch über Erziehungsfragen und insbesondere über das Leben mit Kindern in einer Gemeinschaft sind genauso möglich wie ein Ausflug in die Umgebung oder Spielideen vor Ort.


Anmeldung

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit.

Informationen zum Seminar

"

Es gibt noch freie Plätze für Erwachsene.  Bis Samstag nehmen wir noch Anmeldungen von Kurzentschlossenen entgegen.

Die Kinder- und Jugendgruppen sind leider schon voll belegt, es gibt nur noch einen letzten Platz im Waldkindergarten (3 bis 7 Jahre). 

"

Anreise

Anreise Sonntag 24.07. ab 14 Uhr, Abendessen 18:30 Uhr

Abreise

Sonntag 31.07. Programm bis ca. 11 Uhr. Es kann noch am Mittagessen um 12:30 Uhr teilgenommen werden, anschl. Abreise

Seminarkosten

Erwachsene 350 € (erm. 250 €), Jugendliche (14-18 Jahre, Jugendcamp) 150 € (erm. 120 €) , Kinder (3-13 Jahre) 110 € (erm. 85 €) ab 3. Familienkind 70 €

Frühbucherrabatt

Bei Anmeldung und Zahlung bis 30.04.16: Erwachsene 15 €. Jugendliche 10 €, Kinder 5 € (außer ab 3. Familienkind)

Unterkunft

Kern des Sommercamps ist der gemeinsame Campalltag, der eine Unterkunft im eigenen Zelt vorsieht. Unterkünfte in unserem Seminarbetrieb stehen nur in geringer Anzahl zur Verfügung. Sie können gern gebucht werden, wenn das Zelten einer Sommercampteilnahme entgegensteht. Preise für Übernachten in Sieben Linden hier

Anreise mit kleinen Kindern

Menschen mit kleinen Kindern können, damit sich die Kleinen in Ruhe an die ungewohnte Umgebung gewöhnen können, auch schon am Samstag, den 23.07. ab 15 Uhr anreisen, 18:30 Abendessen. Kosten: 35 € Erwachsene, 15 € Kinder ab 3 Jahren

Weiterführende Links

Ähnliche Seminare

Andere Veranstaltungen in der Rubrik Für Familien

Andere Veranstaltungen in der Rubrik Für Jugendliche

Andere Veranstaltungen in der Rubrik Sieben Linden kennenlernen

Andere Veranstaltungen in der Rubrik Sommercamp