Permakultur und Selbstversorgung

06.09.2010 bis 10.09.2010

Beschreibung

Wir verstehen Permakultur als einen Gestaltungsansatz und eine Lebensphilosophie mit ganzheitlicher Ethik und ökologischen Prinzipien. Wissen aus den verschiedensten Bereichen wie z.B. Landwirtschaft, Gemeinschaftsleben, ökologisch Bauen und Energieversorgung wird bewusst und vernetzt angewendet. Dieses Einführungsseminar bietet allen, die Permakultur und Selbstversorgung in ihr Leben integrieren möchten, konkrete Werkzeuge. Wir legen einen Schwerpunkt auf das Thema Selbstversorgung, mit Blick auf Gartenplanung, Waldgärten, Saatguterhaltung, etc. Sieben Linden dient uns als lebendiges Beispiel. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Leitung: Sandra Campe (Dipl. Ing. agr., Dipl. Perm. Des., Sieben Linden) und Beate Walsdorff (Dipl. Soz. Päd.) Honorar: 220 € Biovollverpflegung, Haus, Orga: 150 €; Preise für Übernachten in Sieben Linden hier; Rabatt für Mitglieder des Freundeskreis Ökodorf e.V.; Sozialermäßigung möglich.

Anmeldung

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit.

Informationen zum Seminar

null

Anreise

06.09.2010

Abreise

10.09.2010

Unterkunft

Preise für Übernachten in Sieben Linden hier

Weiterführende Links

Ähnliche Seminare