Familien- und Strukturaufstellung

29.02.2008 bis 02.03.2008

Beschreibung

Über systemische Aufstellungsarbeit wird die Phänomenologie universellen Ordnungen offenbar. Dies ermöglicht Einsicht in die Natur unserer Seele, in die Dynamik unserer Beziehungen, wirft Licht auf die in uns wirkenden Kräfte. Mit dieser Selbsterfahrungstechnik können mittels Stellvertretern Strukturen im Leben eines Menschen ans Licht gebracht und aufgelöst werden, die zu Leid, Schuld, Unglück und Krankheit führen. Eingeladen sind alle Menschen, die bereit sind für eine spannende Reise in unbewusste Räume ihrer Seele. Auf einer tiefen Ebene wird diese berührt, kann lebendiger werden und in Frieden kommen.

Anmeldung

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit.

Informationen zum Seminar

null

Anreise

29.02.2008

Abreise

02.03.2008

Unterkunft

Preise für Übernachten in Sieben Linden hier

Weiterführende Links

Ähnliche Seminare