Pferde-Bauwoche

18.05.2008 bis 23.05.2008

Beschreibung

Wir verbessern gemeinsam die bauliche Infrastruktur für die Pferde (ca. 6 Std./Tag). Zusätzlich nehmen wir uns jeden Tag ca. 1 Std. Zeit, dem Wesen Pferd näher zu kommen. Wie denken Pferde (über uns) und wie kann man eine Begegnung so gestalten, dass eine Partnerschaft entsteht, die von Respekt und Kooperation geprägt ist? Die genauen Inhalte der Arbeit mit den PfIn diesen Sommerwochen ernten und verarbeiten wir gemeinsam Früchte aus unseren Gärten und der Umgebung. Wir stellen aus den süßen und sauren Früchten der Saison Marmeladen, Gelees, Konfitüren, Fruchtaufstriche mit und ohne Zucker her. Dabei könnt ihr mehrere Einmachmethoden, die Verwendung unterschiedlicher Geliermittel, das Übertragen von Rezepten auf größere Mengen u.a. erlernen und viele praktische Tipps und Tricks mit nach Hause nehmen. Weil‘s auch mal anstrengend werden kann, ist für die Teilnahme eine normale körperliche Belastungsfähigkeit Voraussetzung. Rahmenprogramm: Während der Mitarbeitswoche gibt es für die TeilnehmerInnen ein Rahmenprogramm, um Euch einen Einblick ins Ökodorf zu ermöglichen. Es besteht üblicherweise aus einer Führung über das Dorfgelände, einem Infoabend mit Film und Gesprächsrunde, einem weiteren gestalteten Abend und täglicher gemeinsamer Morgeneinstimmung. Auch für kleine und große Fragen im Ökodorfalltag habt ihr so eine weitere feste Ansprechperson. erden passen wir an eure Vorkenntnisse und Interessen an. Wir arbeiten am Boden (kein Reiten).

Anmeldung

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit.

Informationen zum Seminar

null

Anreise

18.05.2008

Abreise

23.05.2008

Unterkunft

Preise für Übernachten in Sieben Linden hier

Weiterführende Links

Ähnliche Seminare