Praxisseminar Sanierung im Stroh- und Lehmbau

06.04.2014 bis 11.04.2014
Rubriken : Ökologisch Bauen

Beschreibung

Was tun, wenn entgegen aller vorsorglichen Maßnahmen dennoch Wasser in Lehm und Stroh gelaufen sind und Bauschäden entstehen? Ist guter Rat teuer? Gerade bei Naturbaustoffen lässt sich (fast) alles mit Erfahrung, Fachkenntnissen und Fingerspitzengefühl richten. In diesem Seminar nehmen wir uns sehr praxisnah diesen Fragen an: von der Schadensursacheermittlung über Abstellen der Mängel bis zur fachgerechten Sanierung des eingebauten Strohs und des Lehmputzes an einem kleinen Strohhaus. Daneben werden theoretische Grundkenntnisse zu Stroh- und Lehmbau vermittelt.

Auf einer ausführlichen Führung werden die Besonderheiten der insgesamt 13 unterschiedlichen Strohbauten mit Lehm- und Kalkputz in Sieben Linden erläutert.

Das Seminar ist sowohl für Fachleute als auch für bauinteressierte Laien konzipiert.


Referent_innen

  • Dirk Großmann
  • Selbstständiger Handwerker, Holz-, Lehm- und Strohbau, Gesellschafter BauStroh GmbH, Poppau
  • Manfred Scarbata
  • Selbstständiger Handwerker, Poppau

Anmeldung

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit.

Informationen zum Seminar

Anreise

Anreise Sonntag 17-18 Uhr, Abendessen 18:30 Uhr

Abreise

Freitag 13:00 Uhr Mittagessen, anschl. Abreise

Seminarkosten

305 € (erm. 260 €)

Biovollverpflegung

112,50 €

Unterkunft

Preise für Übernachten in Sieben Linden hier

Info

Das Seminar ist als Bildungsurlaub anerkannt. Bitte nachfragen.

Weiterführende Links

Ähnliche Seminare

Andere Veranstaltungen in der Rubrik Ökologisch Bauen

Andere Veranstaltungen mit Dirk Großmann