Work-Life-Balance und Ökodorfurlaub in einem

27.07.2014 bis 01.08.2014
Rubriken : Körper, Geist, Seele

Beschreibung

Burnout-Prophylaxe & Visionssuche einmal anders

Eine erlebnisreiche Woche für alle, die sich Zeit für Muße und Familie nehmen und gleichzeitig weiterbilden wollen – im inspirierenden Umfeld des Ökodorf Sieben Linden. Während die Kinder liebevoll betreut sind, nehmen wir uns Zeit für uns selbst, für eine ganzheitliche Lebensplanung und Zeit wieder aufzutanken. Wir verbinden uns (wieder) mit unserer Lebensvision, spüren - auch mit schöpferischen Methoden - den Fragen nach: Wer bin ich? Was ist mir wirklich wichtig in meinem Leben? Wie möchte ich wirklich leben? Erlernen Entspannungstechniken und entwickeln individuelle Wege berufliche und persönliche Ziele, Bedürfnisse und Anforderungen mit einander in Einklang zu bringen – in der Balance zu bleiben. Die Nachmittage und Abende stehen - neben einem bunten Programm - zur freien Verfügung - und bieten die Möglichkeit das Ökodorf hautnah kennenzulernen, zu entspannen und die schöne Natur der Altmark mit Spaziergängen und Fahrradtouren zu genießen.

Bei Anmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn gibt es die Möglichkeit, Kinder von 3 -12 Jahre vormittags betreuen zu lassen (bitte nachfragen!), also gut für Familien geeignet.

Referent_innen

  • Kariin Ottmar
  • Dipl.Psych., Dipl.Kunsttherapeutin, Coach, Sieben Linden

Anmeldung

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit.

Informationen zum Seminar

"

Das Seminar ist voll belegt, Anmeldungen nur noch auf Warteliste möglich

 

"

Anreise

Anreise Sonntag 17-18 Uhr, Abendessen 18:30 Uhr

Abreise

Freitag 13:00 Uhr Mittagessen, anschl. Abreise

Seminarkosten

215 € (erm. 120 €)

Biovollverpflegung

112.50 €

Unterkunft

Preise für Übernachten in Sieben Linden hier

Kinder 3 - 12 Jahre

50 € inkl. Biovollverpflegung und zeitweiser Kinderbetreuung, zuzüglich Unterkunft

Weiterführende Links

Ähnliche Seminare

Andere Veranstaltungen in der Rubrik Körper, Geist, Seele

Andere Veranstaltungen mit Kariin Ottmar