CLIPS - Einführung in das Programm für den Aufbau von Gemeinschaftsprojekten

17.03.2017 bis 19.03.2017
Rubriken : Gemeinschaft

Beschreibung

Für Gemeinschaftsinitiativen, junge Gemeinschaften und gemeinschaftsbasierte Projekte

Was ist „CLIPS“? Das neue „Community Learning Incubator Program for Sustainability"!

CLIPS - die ideale Lernreise für Gemeinschaftsinitiativen, junge Gemeinschaften sowie für Menschen, die gemeinschaftsbasierte Projekte initiieren - seien dies nun Ökodörfer, Lebensgemeinschaften oder andere nachhaltige Projekte.

In den letzten zwei Jahren haben erfahrene Gemeinschaftsmenschen aus 9 europäischen Ländern ein fünftägiges Programm entwickelt, mit dem nachhaltige Gemeinschaften und Teams erfolgreich aufgebaut werden können. Dabei sind die Erfahrungen aus Jahrzehnten gemeinschaftlichen Lebens und Projektaufbaus eingeflossen – in Synthese mit dem Reichtum verschiedener europäischer Kulturen.

An diesem Wochenende wollen wir euch eine erste Einführung in "CLIPS" geben, einen Geschmack des Programms vermitteln und gemeinsam verschiedene anwendungsorientierte Tools ausprobieren. Entlang der Themenfelder des Programmes – Individuum, Gemeinschaft, Intention und Struktur – werden uns dabei zentrale Fragen des Gemeinschaftsaufbaus beschäftigen:

  • Individuum - Was ist meine Motivation und mein Hintergrund für meine Entscheidung in Gemeinschaft zu leben/ zu arbeiten und welchen Einfluss hat diese auf die Gruppe?

  • Gemeinschaft - Wie gestalte ich Gruppenprozesse und was braucht es, um Vertrauen und Verbundenheit in der Gruppe aufzubauen? Wie entsteht eine wertschätzende Gemeinschaftskultur und -kommunikation?

  • Intention – Wie entfachen wir das Feuer einer gemeinsamen Vision und womit füttern wir die Flamme?

  • Struktur – Welche Entscheidungsstrukturen und Organisationsformen passen zu unserem Projekt? Wie gestalten wir die ökonomische Dimension?

Das Wochenende ist als erste Einführung in das komplexe Programm CLIPS gedacht und bietet euch wichtige Anhaltungspunkte und Werkzeuge für euren Projektaufbau. Ein Vertiefungswochenende ist in Planung und kann durch kontinuierliche Prozessbegleitung eurer Gruppen vor Ort ergänzt werden.

Durch eine Förderung ist es möglich, drei Seminarplätze für stark ermäßigte Seminarkosten von 30 EUR (ohne Honorar) anzubieten. Die Voraussetzungen können direkt bei der Referentin Kariin Ottmar erfragt werden.

Referent_innen

  • Kariin Ottmar
  • Coach, Diplom-Psychologin, Gemeinschaftsberaterin, Berlin/Sieben Linden
  • Eva Stützel
  • (Co-Leitung) Diplom-Psychologin, Mitbegründerin des Ökodorfs, Gemeinschaftsberaterin, Geschäftsführerin Freundeskreis Ökodorf e.V., www.gemeinschaftsberatung.de

Anmeldung

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit.

Informationen zum Seminar

Anreise

Anreise Freitag 17-18 Uhr, 18:30 Uhr Abendessen, Seminarbeginn 20 Uhr

Abreise

Sonntag 13 Uhr Mittagessen, anschließend Abreise

Seminarkosten

150 € (erm. 95 €)

Biovollverpflegung

50 €

Unterkunft

Preise für Übernachtungen in Sieben Linden hier

Weiterführende Links

Ähnliche Seminare

Andere Veranstaltungen in der Rubrik Gemeinschaft

Andere Veranstaltungen mit Kariin Ottmar

Andere Veranstaltungen mit Eva Stützel