Praxisseminar Strohballenbau 3: Strohballenbau

16.06.2013 bis 21.06.2013

Beschreibung

Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt im praktischen Teil auf dem fachgerechten Einbau der Strohballen in eine bestehende Holzkonstruktion und dem anschließenden Aufbringen des Lehm-Unterputzes auf die Strohballen. Daneben werden wir uns mit Fragen der Planung, Bauphysik, Statik, unterschiedlicher Holzkonstruktionen sowie der Strohballen an sich beschäftigen. Welche Qualitätsmerkmale muss ein Strohballen haben, um ein Bauballen zu sein und wie kann und muss er verarbeitet werden, um die Funktion eines Wandelements zu erfüllen?

Diesen z.T. sehr theoretischen und komplexen Themen werden wir uns sehr praktisch auf der Baustelle nähern.

Das Seminar ist sowohl für Fachleute, als auch für interessierte Laien konzipiert.

Referent_innen

  • Dirk Großmann
  • (Selbständiger Handwerker, Holz-, Lehm- und Strohballenbau, Poppau)
  • Dorothee Mix
  • (Tischlerin, Ökologische Baustoffhändlerin, Lehm- und Strohballenbau, Verden)

Anmeldung

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit.

Informationen zum Seminar

Anreise

Anreise Sonntag 17-18 Uhr, 18:30 Uhr Abendessen

Abreise

Freitag, 12:30 Uhr Mittagessen, anschl. Abreise

Seminarkosten

300 € (erm. 235 €)

Biovollverpflegung

87,50 €

Unterkunft

Preise für Übernachten in Sieben Linden hier

Hinweis

Bauprojekt ist ein kleiner Rundbau, der Sieben Linden als Haus der Stille/Meditationshaus dienen soll.

Weiterführende Links

Ähnliche Seminare

Andere Veranstaltungen mit Dirk Großmann

Andere Veranstaltungen mit Dorothee Mix