CANTIENICA® – Beckenbodentraining Workshop

16.10.2015 bis 16.10.2015

Beschreibung

Beckenbodentraining mit Tigerfeeling –
das effektive Ganzkörpertraining für Kraft und Leichtigkeit

- für Männer und Frauen in jeder Lebensphase
- für Einsteiger und Wiedereinsteiger und für alle,
die mal wieder intensiv das Tigerfeeling spüren wollen

In diesem Workshop lernst Du die Grundlagen und findest den eigentlichen Beckenboden (im Gegensatz zu den Schließmuskeln). Du erlebst ein tiefes Eintauchen ins Körperinnere, lernst die pulsierende Lebendigkeit Deines Beckens ganz neu kennen und erfährst eine intensive Haltungsschulung durch Vernetzung der Kernmuskulatur. Diese kann sofort im Alltag umgesetzt werden und wird Dein Körperwahrnehmung völlig verändern.

Rückenschmerzen und Schulter-Nackenverspannungen ade! Wer viel sitzt und steht, kann mit dem CANTIENICA® Beckenbodentraining seine Schultern und das Becken ganz neu ausrichten und das Ergebnis ist schnell fühlbar und sichtbar: wir erstrahlen in unserer vollen Größe und erleben unseren Körper als kraftvoll und energiegeladen.

Für alle, die wissen wollen, wie unsere geniale Anatomie eigentlich gedacht war und den ganzen Körper mal wieder so richtig durchtrainieren wollen.

Du erhälst anschließend per Mail ein Handbuch mit Übungen, die Du nach dem Workshop zu Hause ausprobieren kannst.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt, damit alle von mir gesehen und individuell gecoacht werden können.

Bitte mitbringen: rutschfeste Socken, enganliegende und bequeme Kleidung, eine Decke und ein Handtuch zum Unterlegen, falls aus hygienischen Gründen gewünscht.

Referent_innen

  • Melanie Tressel
  • - augebildete CANTIENICA®-Beckenboden-Trainerin, Yogalehrerin, Fitness-Trainerin, Homepage: www.yogamel.de

Anmeldung

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit.

Informationen zum Seminar

"

das Seminar ist bereits voll belegt und die Warteliste lang, bitte nicht mehr anmelden!

"

Zeit:

15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kosten:

50,00 EUR

Weiterführende Links

Ähnliche Seminare

Andere Veranstaltungen mit Melanie Tressel