Kariin Ottmar

Beschreibung

Kariin Ottmar lebt mit ihrem Sohn seit 2005 im Ökodorf Sieben Linden (seit 2014 vorübergehend und zeitweise auch in Berlin). Sie ist diplomierte Kunsttherapeutin und Psychologin, Verhaltens- und Kommunikationstainerin und Coach sowie Wissenchaftlerin und Gemeinschaftsberaterin in freier Praxis. Ihre Leidenschaft ist es, die Schöpfung zu bewahren, Menschen zu mehr Nachhaltigkeit anzuregen und sie, sowie unterschiedlichste Gruppen in ihrer Entwicklung zu fördern und in ihrer Potentialentfaltung zu unterstützen – zum Wohle von Mensch und Natur. Durch ihre vielfältigen Ausbildungen hat sie ein umfangreiches Wissen erworben und ein großes Methodenrepertoire entwickelt, das sie prozess- und klientenzentriert sowie intuitiv in ihre selbst entwickelten Seminare und Workshops sowie in die Beratungen und Prozessbegleitung einbringt. Neben verschiedenen Beteiligungen an Forschungsprojekten war sie in den letzten Jahren zudem Projektleiterin für GEN Europe (Modelle gelebter Nachhaltigkeit, Urbane Resilienz), hat in diesem Rahmen das deutsche Gemeinschaftnetzwerk GEN Deutschland aufgebaut und ist derzeit für GEN Europe an der CLIPS-Lernpartnerschaft (Communit Incubator for Sustainability) beteiligt. Sie ist Mitglied des Hand-in-Hand-GemeinschaftsberaterInnen-Team und des Coach-/BeraterInnennetzwerks BEIDES. Als leidenschaftliche Vernetzerin ist sie zudem Mitglied des Beirats des Frekonale e.V./ green-net-projects und setzt sich für eine Konvergenz der Pioniere des Wandels ein. Bei all den Aktivitäten darf aber auch bei ihr die personale Nachhaltigkeit nicht zu kurz kommen – dazu gehört für sie u.a., in die Stille zu kommen, sich mit der Natur zu verbinden und sich die eine oder andere Mußezeit zu gönnen.
Referee Kariin Ottmar

Referent_in für folgende Seminare

Bereits gehaltene Seminare